0 image description TECHNIK, 11, Dezember 2013

STUDIE ZEIGT : ON- WIE AUCH OFFLINE-MEDIEN SIND WICHTIG

In Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl Marketing der Uni Zürich befragte pdc zum zweiten Mal rund 1000 Schweizerinnen und Schweizer zu ihrem Informations- und Kaufverhalten. Die wichtigste Erkenntnis daraus: Konsumenten informieren sich breiter. Sowohl Online-Medien wie Internet und Newsletter sind wichtige Informationsquellen, als auch Offline-Medien wie Fachgeschäfte, Presse und Flyer. In sozialen Netzwerken hingegen stehen Marken- und Produktinformationen eindeutig im Hintergrund.

Informations- und Kaufverhalten
Der Online-Vertrieb hat sich laut der Studie Dialog- und Informationsverhalten 2012/13 der Universität Zürich etabliert. 60 Prozent geben an, Online-Vertriebskanäle zu nutzen. Auszubildende und Studenten sind elektronisch stark vernetzt, empfinden aber Kontakte von Dritten über elektronische Medien als eher störend und fühlen sich von den Angeboten überfordert. Über alle Befragten sank jedoch der Anteil jener, die Kontakte über elektronische Medien als störend empfanden von 50 auf 45 Prozent. Das Internet spielt die grösste Rolle bei der Informationsbeschaffung. Bedeutend sind hier Suchmaschinen, Newsletters, Herstellerseiten und Bewertungen anderer Nutzer. Offline-Quellen wie Zeitschriften und Magazine, Wurfsendungen und Flyer, Freunde und Bekannte sowie Fachgeschäfte sind aber ebenfalls wichtig.

Den gesamten Beitrag der Uni Zürich Lesen …>> auf der Newsseite der Post.

zurück

Schreiben Sie einen Beitrag

*Pflichtfelder

Neueste Kommentare

  • Haeme Ulrich, 30. August 2017

    Digital Summit 2017 – Wunsch und Wirklichkeit in der digitalen Transformation Weiterlesen…

  • Welche Kompetenzen in der digitalen Zukunft gefragt sind | Publishingnetwork, 25. August 2017

    29. August 2017, Digital Summit für KMU, Zürich Weiterlesen…

  • Event 6. Juli: Lernen Sie den „Kampagnen-Doktor“ kennen! | Publishingnetwork, 7. Juli 2017

    Crossmedia beurteilen / diagnostizieren Weiterlesen…

  • Crossmedia beurteilen / diagnostizieren | Publishingnetwork, 7. Juli 2017

    Nur für Mitglieder! GV + swiss publishing day 20. Sept. Weiterlesen…

  • Josef Kalt, 8. Juni 2017

    Wo bleibt die Glaubwürdigkeit? Weiterlesen…

Aktuelle veranstaltungen

  • Do. 16. Nov. 2017, Zürich

    Chatbots – Kommunikation wird anders (gestaltet)! Siri, Amazon-Alexa, "gasförmiges Publishing"? Georg Obermayr zeigt Spannendes über die Entwicklung der (Marken-)Kommunikation auf. Mehr dazu...

  • Do. 23. Nov. 2017, 17 Uhr, bei der Canon (Schweiz) AG

    Farbe punktgenau treffen! Ein Feierabend-Apéro der Vereinigung Druck Schweiz zeigt, wie man perfekt identische Druckresultate erzielt. Workshop mit vier Stationen, unterschiedliche Technologien. Mehr dazu...

  • => div. Experten-Kurse, neu ab Sept. 2017

    in Deutschland lernen: Geprüfter Medienproduktioner f:mp. Expertenkurs "Digitaldruck". Eine Weiterbildung im Bereich Technik und Management. Diese wird in verschiedenen Modulen angeboten, welche auf die unterschiedlichen Vorkenntnisse und Ausbildungsziele Rücksicht nehmen. Jetzt zu Mitgliederkonditionen  anmelden und durchstarten! Mehr dazu...