0 image description Mediametro, 16, Dezember 2013

LERN-WERKSTATT MODUL DEZEMBER 2013

Bildkompetenz; Vintage-Stil umsetzten und Bilder für Web speichern…
Ein Modul – zwei spannende Themen

Vintage-Stil: Vintage (engl. Adjektiv für hervorragend; altehrwürdig; alt; erlesen) bezeichnet eine Mode- bzw. Designrichtung, bezogen auf Kleidung, Möbel und Musikinstrumente oder auch Brillen, die im Retrolook der 1930er bis 1970er Jahre gestaltet wurde. Unter Vintage versteht man in der Mode entweder ein Kleidungsstück aus einer älteren Kollektion eines Designers oder eine auf «gebraucht» gestylte Mode (Used-Look, künstliche Löcher, zerrissene Stellen, ausgewaschene Farben). Die bekannteste Form von Vintage ist die «verwaschene Jeans». Im Modul wird der Vintage-Look für Fotos umgesetzt. Fotos, welche «älter», «vergilbt» und «verwaschen» erscheinen sollen. Diese Übung soll die Kreativität der Bildgestaltung und verändern der Bildstimmung fördern.

Für Web speichern: Wenn Fotos ins Internet gestellt werden, muss die Dateigröße beachtet werden. Die Dateigröße sollte so gewählt werden, dass das Herunterladen von einem Webserver nicht übermässig lange dauert und andererseits Farben und Details im Bild erhalten bleiben. Im Modul geht es darum die einzelnen Einstellungsoptionen besser kennenlernen, Tipps und Tricks zur stärkere Komprimierung einzusetzen, ohne dass die optische Bildqualität leidet.

Link auf das Modul in der Lern-Werkstatt …>>

Autorin:
Annamaria Senn, P/B/U Beratungs AG, Bildspezialistin
ÜK-Instruktorin und Fachlehrerin Polygrafen und Mediamatiker

zurück

Schreiben Sie einen Beitrag

*Pflichtfelder

Neueste Kommentare

  • Haeme Ulrich, 30. August 2017

    Digital Summit 2017 – Wunsch und Wirklichkeit in der digitalen Transformation Weiterlesen…

  • Welche Kompetenzen in der digitalen Zukunft gefragt sind | Publishingnetwork, 25. August 2017

    29. August 2017, Digital Summit für KMU, Zürich Weiterlesen…

  • Event 6. Juli: Lernen Sie den „Kampagnen-Doktor“ kennen! | Publishingnetwork, 7. Juli 2017

    Crossmedia beurteilen / diagnostizieren Weiterlesen…

  • Crossmedia beurteilen / diagnostizieren | Publishingnetwork, 7. Juli 2017

    Nur für Mitglieder! GV + swiss publishing day 20. Sept. Weiterlesen…

  • Josef Kalt, 8. Juni 2017

    Wo bleibt die Glaubwürdigkeit? Weiterlesen…

Aktuelle veranstaltungen

  • Do. 16. Nov. 2017, Zürich

    Chatbots – Kommunikation wird anders (gestaltet)! Siri, Amazon-Alexa, "gasförmiges Publishing"? Georg Obermayr zeigt Spannendes über die Entwicklung der (Marken-)Kommunikation auf. Mehr dazu...

  • Do. 23. Nov. 2017, 17 Uhr, bei der Canon (Schweiz) AG

    Farbe punktgenau treffen! Ein Feierabend-Apéro der Vereinigung Druck Schweiz zeigt, wie man perfekt identische Druckresultate erzielt. Workshop mit vier Stationen, unterschiedliche Technologien. Mehr dazu...

  • => div. Experten-Kurse, neu ab Sept. 2017

    in Deutschland lernen: Geprüfter Medienproduktioner f:mp. Expertenkurs "Digitaldruck". Eine Weiterbildung im Bereich Technik und Management. Diese wird in verschiedenen Modulen angeboten, welche auf die unterschiedlichen Vorkenntnisse und Ausbildungsziele Rücksicht nehmen. Jetzt zu Mitgliederkonditionen  anmelden und durchstarten! Mehr dazu...