0 image description TECHNIK, 28, Februar 2014

Augmented Reality für Print: Aktuelle Entwicklungen

Das Erzeugen von AR-Kampagnen / Interacitive Print in Eigenregie wird für Publisher und Druckdienstleister einfacher.

Augmented Reality (AR) als Erweiterung für Druckerzeugnisse beziehungsweise Interactive Print wird einfacher zu erzeugen. Blippar hält die Anwendung nun für einfach genug beherrschbar, um einen Self-Service für Markeninhaber und Agenturen zu starten, und Layar bringt Version 2 von Layar Creator im neuen Look und mit neuen Funktionen auf den Markt.

Die Basis beider Anwendungen ist die Bilderkennung bei gedruckten grafischen oder fotografischen Vorlagen wie etwa in Anzeigen und Verpackungen oder auch bei bestimmten Gegenständen, ohne dass spezielle Muster verwendet werden müssen. Über mobile Geräte wie Smartphones einmal erkannt, können gedruckte Vorlagen um interaktive Angebote wie 3D-Animationen, Online-Spiele, Umfragen, Social-Media-Integration u.v.m ergänzt werden.

Lesen Sie den ganzen Artikel mit zwei Produkte Videos auf beyondprint.de…>>>

zurück

Schreiben Sie einen Beitrag

*Pflichtfelder

Neueste Kommentare

  • Haeme Ulrich, 30. August 2017

    Digital Summit 2017 – Wunsch und Wirklichkeit in der digitalen Transformation Weiterlesen…

  • Welche Kompetenzen in der digitalen Zukunft gefragt sind | Publishingnetwork, 25. August 2017

    29. August 2017, Digital Summit für KMU, Zürich Weiterlesen…

  • Event 6. Juli: Lernen Sie den „Kampagnen-Doktor“ kennen! | Publishingnetwork, 7. Juli 2017

    Crossmedia beurteilen / diagnostizieren Weiterlesen…

  • Crossmedia beurteilen / diagnostizieren | Publishingnetwork, 7. Juli 2017

    Nur für Mitglieder! GV + swiss publishing day 20. Sept. Weiterlesen…

  • Josef Kalt, 8. Juni 2017

    Wo bleibt die Glaubwürdigkeit? Weiterlesen…

Aktuelle veranstaltungen

  • Di. 17. Okt. 2017, Bern

    Scribbel – in Bildern sprechen. Basis-Workshop. Im Projektteam oder beim Kunden live Ihre Ideen visuell skizzieren - einfache, professionelle Scribbel zu zeichnen können Sie hier lernen. Mehr dazu...

  • Do. 16. Nov. 2017, Zürich

    Chatbots – Kommunikation wird anders (gestaltet)! Siri, Amazon-Alexa, "gasförmiges Publishing"? Georg Obermayr zeigt Spannendes über die Entwicklung der (Marken-)Kommunikation auf. Mehr dazu...

  • Do. 23. Nov. 2017, 17 Uhr, bei der Canon (Schweiz) AG

    Farbe punktgenau treffen! Ein Feierabend-Apéro der Vereinigung Druck Schweiz zeigt, wie man perfekt identische Druckresultate erzielt. Workshop mit vier Stationen, unterschiedliche Technologien. Mehr dazu...

  • => div. Experten-Kurse, neu ab Sept. 2017

    in Deutschland lernen: Geprüfter Medienproduktioner f:mp. Expertenkurs "Digitaldruck". Eine Weiterbildung im Bereich Technik und Management. Diese wird in verschiedenen Modulen angeboten, welche auf die unterschiedlichen Vorkenntnisse und Ausbildungsziele Rücksicht nehmen. Jetzt zu Mitgliederkonditionen  anmelden und durchstarten! Mehr dazu...