0 image description TECHNIK, 12, April 2014

CIP4 veröffentlicht das neue Tool, womit Fallstudien über die Druckautomatisierung einfacher zu finden sind.

Die International Cooperation for the Integration of the Processes in Prepress, Press and Postpress – kurz CIP4 genannt – kündigt die Verfügbarkeit der Datenbank zu den Fallstudien über die Druckautomatisierung an. Dieses neue Hilfsmittel für die Branche wurde anhand von 70 Fallstudien aus Druckereien aller Grössen und Arten auf der ganzen Welt erstellt. Die neue Datenbank ermöglicht es den CIP4-Mitgliedern, einfacher neue Fallstudien hochzuladen.

Der Zugriff auf die Datenbank „Druckautomatisierungs-Fallstudien“ ist auf der Internetseite von CIP4…>> kostenlos. Die Anwender können mittels Schlüsselwörtern wie Firma, Verkäufer oder Produktname das Gewünschte suchen oder aber aus einer Auswahl an Optionen eines oder mehrere Suchfelder zusammenstellen.

Über CIP4
Hersteller, Berater und Anwender aus der Druckindustrie haben sich zur International Cooperation for the Integration of Processes in Prepress, Press and Postpress (CIP4) zusammen geschlossen. Ziel von CIP4 ist, die Prozessautomatisierung in der grafischen Branche auf der Grundlage allgemein anerkannter Standards zu fördern. Aus dem Bereich der grafischen Industrie sind nahezu alle international bedeutenden Hersteller Mitglied bei CIP4. Sämtliche Bereiche des grafischen Workflow sind dabei vertreten, d. h. vom Design über die Druckvorstufe, das Digital- und herkömmliche Druckverfahren bis zur Weiterverarbeitung.

Drei Standards für die grafische Industrie sind zurzeit bei CIP4 in Verwaltung resp. Entwicklung. Es sind dies:
– Print Production Format (Wegbereiter von JDF zur Beschreibung von Druckaufträgen)
– PrintTalk – Standard zur Beschreibung von Druckaufträgen (Basis CXML)
– JDF, Job Definition Format, inkl. Job Messaging Format

Der Fachverband für digitale Medienproduktion publishingNETWORK ist Mitglied bei CIP4 und kann ihnen durch das Experten-Netzwerk einen engen Kontakt zum aktuellen Geschehen, unabhängig davon, ob es um die Sichtung von Trends im technologischen Bereich oder um die Entwicklung von Technologie-Standards geht, gewähren. Weitere Informationen finden Sie auch auf der Internetseite von publishingNETWORK…>>

Informationen über CIP4, einschliesslich Details über die Mitgliedschaft, sind erhältlich auf der Internetseite der Organisation…>>

Kontakte
CIP4 Secretariat
Attn: Stefan Daun
c/o Fraunhofer IGD
Competence Center IVA
Fraunhoferstr. 5
64283 Darmstadt

zurück

Schreiben Sie einen Beitrag

*Pflichtfelder

Neueste Kommentare

  • Haeme Ulrich, 30. August 2017

    Digital Summit 2017 – Wunsch und Wirklichkeit in der digitalen Transformation Weiterlesen…

  • Welche Kompetenzen in der digitalen Zukunft gefragt sind | Publishingnetwork, 25. August 2017

    29. August 2017, Digital Summit für KMU, Zürich Weiterlesen…

  • Event 6. Juli: Lernen Sie den „Kampagnen-Doktor“ kennen! | Publishingnetwork, 7. Juli 2017

    Crossmedia beurteilen / diagnostizieren Weiterlesen…

  • Crossmedia beurteilen / diagnostizieren | Publishingnetwork, 7. Juli 2017

    Nur für Mitglieder! GV + swiss publishing day 20. Sept. Weiterlesen…

  • Josef Kalt, 8. Juni 2017

    Wo bleibt die Glaubwürdigkeit? Weiterlesen…

Aktuelle veranstaltungen

  • Do. 16. Nov. 2017, Zürich

    Chatbots – Kommunikation wird anders (gestaltet)! Siri, Amazon-Alexa, "gasförmiges Publishing"? Georg Obermayr zeigt Spannendes über die Entwicklung der (Marken-)Kommunikation auf. Mehr dazu...

  • Do. 23. Nov. 2017, 17 Uhr, bei der Canon (Schweiz) AG

    Farbe punktgenau treffen! Ein Feierabend-Apéro der Vereinigung Druck Schweiz zeigt, wie man perfekt identische Druckresultate erzielt. Workshop mit vier Stationen, unterschiedliche Technologien. Mehr dazu...

  • => div. Experten-Kurse, neu ab Sept. 2017

    in Deutschland lernen: Geprüfter Medienproduktioner f:mp. Expertenkurs "Digitaldruck". Eine Weiterbildung im Bereich Technik und Management. Diese wird in verschiedenen Modulen angeboten, welche auf die unterschiedlichen Vorkenntnisse und Ausbildungsziele Rücksicht nehmen. Jetzt zu Mitgliederkonditionen  anmelden und durchstarten! Mehr dazu...