2 image description GRUNDBILDUNG,TECHNIK, 17, Juni 2014

PDFX-ready veröffentlich Workbook und Poster für die Grund- und Weiterbildung

PDFX-ready, der Verein zur pannenfreien Produktion von PDF/X-Dateien hat zwei neue Werkzeuge zur Grund- und Weiterbildung veröffentlicht: Ein Workbook mit einfachen Handlungshinweisen zur Produktion einer perfekten PDF/X-4-Datei in nur sieben Schritten. Und ein Poster, das die sieben Schritte übersichtlich darstellt.

Das Workbook ist in Form eines interaktiven PDFs erhältlich und wurde besonders für die Anwendung in der Ausbildung konzipiert: So können etwa Berufsschüler oder Lernende ihre Arbeitsergebnisse in das PDF einbauen sowie Verständnisfragen beantworten. Das Workbook nimmt die Lernenden dabei von der Erstellung des Layouts über die Aufbereitung von Bildern und Grafiken bis hin zur Prüfung des fertigen PDFs an die Hand und gibt wertvolle Hinweise worauf zu achten ist. Gleichzeitig macht das Workbook auch mit den Unterlagen von PDFX-ready, allem voran dem Standardwerk „PDFX-ready Leitfaden“ vertraut. Am Ende des Workbooks steht ein Schülerzertifikat in dem die Lehrperson dem Schüler den Lernerfolg bestätigt. Das Schülerzertifikat ist ein toller Anreiz sich weiter mit dem Thema auseinanderzusetzen – gleichzeitig erfüllt es auch fast alle Voraussetzungen für das PDFX-ready Creator Zertifikat, das man sich anschliessend holen kann.

Mit dem Workbook leistet PDFX-ready einen wichtigen Beitrag möglichst alle Schüler und Lernenden für die perfekte Erzeugung von PDF/X-Dateien zu begeistern. Datenkompetenz und Qualitätsbewusstsein bleiben weiterhin Schlüsselkriterien für einen erfolgreichen Berufsstart.

Die sieben Schritte zum perfekten Druck-PDF werden auch auf dem A3-Poster von PDFX-ready dargestellt. Das Poster ist sowohl für den schulischen als auch für den betrieblichen Einsatz gedacht. Wie das Workbook motiviert es zur Auseinandersetzung mit dem Thema und transportiert gleichzeitig ein starkes Statement: „Wir sind ready für PDFX!“ Das Poster kann von Druckereien an ihre Datenlieferanten weitergeben werden und fungiert somit auch als Marketing-Werkzeug. Auch das Poster kann als Training und Vorbereitung für das PDFX-ready Creator Zertifikat verwendet werden. Es dokumentiert als „sichtbares Zeichen“ im Büro den Qualitätsstandard des Unternehmens.

Poster und Workbook können Kostenlos auf der Webseite des Verein PDFX-ready…>> heruntergeladen werden. Das PDF des Leitfaden ist nur ein Klick…>> davon entfernt und ist auch eine Dienstleistung des Verein PDFX-ready.

PDFX-ready hat die iPad App des Leitfadens…>> auf die neueste Fassung aktualisiert. Darin sind alle Änderungen des Leitfadens 2014 eingearbeitet: Unter anderem gibt es neue Infos zu den PDFX-ready Zertifizierungen, Ergänzungen zu Farbkonvertierungen und Rendering Intents bei ISONewspaper sowie in InDesign.

zurück

Schreiben Sie einen Beitrag

*Pflichtfelder

LESERBEITRÄGE

Kurt Obrist, 17. Juni 2014, 12:27

Super Arbeit die ihr da gemacht habt.

Herzlichen Dank

Antworten...
Stephan Jaeggi, 18. Juni 2014, 5:15

Dies ist eine gute Möglichkeit, sich mit dem PDFX-ready-Workflow auf einfache Art vertraut zu machen. Es ist nicht nur für Auszubildende geeignet; auch „gestandene“ Berufsleute können sich so mit dem PDF/X-4-Workflow vertraut machen…

Antworten...

Neueste Kommentare

  • Haeme Ulrich, 30. August 2017

    Digital Summit 2017 – Wunsch und Wirklichkeit in der digitalen Transformation Weiterlesen…

  • Welche Kompetenzen in der digitalen Zukunft gefragt sind | Publishingnetwork, 25. August 2017

    29. August 2017, Digital Summit für KMU, Zürich Weiterlesen…

  • Event 6. Juli: Lernen Sie den „Kampagnen-Doktor“ kennen! | Publishingnetwork, 7. Juli 2017

    Crossmedia beurteilen / diagnostizieren Weiterlesen…

  • Crossmedia beurteilen / diagnostizieren | Publishingnetwork, 7. Juli 2017

    Nur für Mitglieder! GV + swiss publishing day 20. Sept. Weiterlesen…

  • Josef Kalt, 8. Juni 2017

    Wo bleibt die Glaubwürdigkeit? Weiterlesen…

Aktuelle veranstaltungen

  • Do. 16. Nov. 2017, Zürich

    Chatbots – Kommunikation wird anders (gestaltet)! Siri, Amazon-Alexa, "gasförmiges Publishing"? Georg Obermayr zeigt Spannendes über die Entwicklung der (Marken-)Kommunikation auf. Mehr dazu...

  • Do. 23. Nov. 2017, 17 Uhr, bei der Canon (Schweiz) AG

    Farbe punktgenau treffen! Ein Feierabend-Apéro der Vereinigung Druck Schweiz zeigt, wie man perfekt identische Druckresultate erzielt. Workshop mit vier Stationen, unterschiedliche Technologien. Mehr dazu...

  • => div. Experten-Kurse, neu ab Sept. 2017

    in Deutschland lernen: Geprüfter Medienproduktioner f:mp. Expertenkurs "Digitaldruck". Eine Weiterbildung im Bereich Technik und Management. Diese wird in verschiedenen Modulen angeboten, welche auf die unterschiedlichen Vorkenntnisse und Ausbildungsziele Rücksicht nehmen. Jetzt zu Mitgliederkonditionen  anmelden und durchstarten! Mehr dazu...