0 image description NEWS,VERANSTALTUNGEN, 11, November 2014

Der optimale Medienmix – Wie beraten wir unsere Kunden?

Ein interessanter Novemberabend an der Schule für Gestaltung Bern und Biel mit einem Einblick in die aktuelle Agenturarbeit. Felix Zulauf, Mitinhaber der Werbeagentur Casalini in Bern, zeigte anhand einer kurzen Umfrage unter den Teilnehmern auf, wie die heutige Mediennutzung aussieht. Dabei stütze er sich auch auf die aktuellen Zahlen der neuen publisuisse-Studie «Medien der Zukunft 2020». Interaktion, Flexibilität und Mobilität: Auf diesen drei Aspekten lag das Augenmerk der neuen publisuisse-Studie. Die Resultate zeigen, dass die mobilen Kommunikationsmittel sehr bewusst eingesetzt werden, was auch einen grossen Einfluss auf die Agenturarbeit hat. Dieses Nutzerverhalten ist somit ein wichtiger Bestandteil ihrer Konzepte für die Kunden und derer Zielgruppen.

Dass die Schweizer Konsumenten in der Tat einen zunehmend mobilen Lebensstil pflegen, lässt sich nicht nur an den Aussagen der Experten festmachen, sondern auch an der Geräteausstattung der Konsumenten ablesen. Tatsächlich ist die Verbreitung mobiler Endgeräte in der Schweiz in den vergangenen drei Jahren markant gestiegen. Das zeigte auch die spontane Umfrage unter den Teilnehmern des PUBLIFORUM an diesem Abend. Die Smartphone-Dichte ist extrem hoch. Digitale Angebote, wie E-Books, Webradio, soziale Netzwerke sowie Sammlungen von Wissen, Bildern und Videos (z. B. über Wikipedia, Flickr, YouTube) sind im Massenmarkt angekommen. Somit ist es auch wenig verwunderlich, dass die wachsende Bedeutung der Nutzung digitaler Medien bereits grossen Einfluss auf unternehmerische Entscheidungen nimmt. Neben einer zielgerichteten Strategie, der passenden Technologie und den notwendigen Kompetenzen kommt es vor allen Dingen auch auf das richtige Zusammenspiel von innovationsfördernden Faktoren und Rahmenbedingungen innerhalb und ausserhalb eines Unternehmens an. Felix Zulauf zeigte anhand verschiedener Projekte aus der Agentur, wie sie für den Kunden die entsprechenden Massnahmen aus dem bunten Strauss an Crossmedialen Möglichkeiten bestimmen.

Der Kunde will Kommunikationslösungen, welche den  heutigen Nutzungsgewohnheiten entsprechen. Und zwar nicht nur für  grosse Kampagnen, sondern auch im Kleinen. Die Medienlandschaft wird vielfältiger, Unternehmenskommunikation auch. Die Praxisbeispiele aus dem Agenturalltag zeigten sehr gut auf, wie der optimale Medienmix für die Kunden erarbeitet wird.

Publiforum_01
Felix Zulauf, Mitinhaber Casalini Werbeagentur AG

Link auf die Studie der Publisuisse Medien der Zukunft 2020…>>

Interessierte können die Präsentation von Felix Zulauf beim Sekretariat von publishingNETWORK per Mail anfordern.

Publiforum_02

 

zurück

Schreiben Sie einen Beitrag

*Pflichtfelder

Neueste Kommentare

  • Haeme Ulrich, 30. August 2017

    Digital Summit 2017 – Wunsch und Wirklichkeit in der digitalen Transformation Weiterlesen…

  • Welche Kompetenzen in der digitalen Zukunft gefragt sind | Publishingnetwork, 25. August 2017

    29. August 2017, Digital Summit für KMU, Zürich Weiterlesen…

  • Event 6. Juli: Lernen Sie den „Kampagnen-Doktor“ kennen! | Publishingnetwork, 7. Juli 2017

    Crossmedia beurteilen / diagnostizieren Weiterlesen…

  • Crossmedia beurteilen / diagnostizieren | Publishingnetwork, 7. Juli 2017

    Nur für Mitglieder! GV + swiss publishing day 20. Sept. Weiterlesen…

  • Josef Kalt, 8. Juni 2017

    Wo bleibt die Glaubwürdigkeit? Weiterlesen…

Aktuelle veranstaltungen

  • Di. 17. Okt. 2017, Bern

    Scribbel – in Bildern sprechen. Basis-Workshop. Im Projektteam oder beim Kunden live Ihre Ideen visuell skizzieren - einfache, professionelle Scribbel zu zeichnen können Sie hier lernen. Mehr dazu...

  • Do. 16. Nov. 2017, Zürich

    Chatbots – Kommunikation wird anders (gestaltet)! Siri, Amazon-Alexa, "gasförmiges Publishing"? Georg Obermayr zeigt Spannendes über die Entwicklung der (Marken-)Kommunikation auf. Mehr dazu...

  • Do. 23. Nov. 2017, 17 Uhr, bei der Canon (Schweiz) AG

    Farbe punktgenau treffen! Ein Feierabend-Apéro der Vereinigung Druck Schweiz zeigt, wie man perfekt identische Druckresultate erzielt. Workshop mit vier Stationen, unterschiedliche Technologien. Mehr dazu...

  • => div. Experten-Kurse, neu ab Sept. 2017

    in Deutschland lernen: Geprüfter Medienproduktioner f:mp. Expertenkurs "Digitaldruck". Eine Weiterbildung im Bereich Technik und Management. Diese wird in verschiedenen Modulen angeboten, welche auf die unterschiedlichen Vorkenntnisse und Ausbildungsziele Rücksicht nehmen. Jetzt zu Mitgliederkonditionen  anmelden und durchstarten! Mehr dazu...