0 image description GRUNDBILDUNG,Mediametro, 2, August 2015

Mediametro Module August 2015 – zwei interessante Themen

Adobe Acrobat steht bei den beiden neuen Sommer-Modulen von Mediametro im Fokus.

MODUL 1: Formularworkflow» im Bereich „PDF-Formulare“

Hier wird der Formularworkflow genauer beschrieben: Dabei geht es um das Verteilen, korrekte Aufbereiten und Auswerten von Daten auf Basis der Adobe-Formularlösungen.

Es ist ein grosser Unterschied, ob man ein PDF-Formular an 10, 20 Personen oder an hunderte oder gar tausend Personen schickt. Adobe hat sich deshalb auch früh Gedanken über verschiedene Anforderungen des Marktes gemacht. In diesem Mediametro-Modul werden genau solche Aspekte aufgenommen und mit Lösungen exemplarisch aufgezeigt. Es geht um die optionale Veröffentlichung von PDF-Formularen und die Möglichkeiten, die Rückläufe zu sammeln und weiter zu verarbeiten. Diese Lösungen sind eben dann interessant, wenn eine grössere Menge an Formularen verschickt wird, so dass eine einzelne Auswertung zu zeitintensiv ist.
Weiter berücksichtigt das Modul auch die Verwendbarkeit auf Tablets.

Voraussetzungen:
Für die Bearbeitung des Moduls werden gute Vorkenntnisse in Excel, InDesign und Acrobat verlangt.
Das Ziel ist die verschiedenen Möglichkeiten der Datenverteilung kennenzulernen, die Datensammlung zu verstehen aber auch verschiedene Dienste bis zur Erstellung von Berichten anzuwenden.

Der Autor:
Andreas Burkard hat in diesem Mediametro-Modul viel Basiswissen aus seiner praktischen Tätigkeit mit dem Thema Formularworkflow integriert.

Link auf das neue Modul «Formularworkflow» im Bereich „PDF-Formulare“ auf der Lernplattform Mediametro…>>

acro_voreinst_blogbild_01

_________________________________________

MODUL 2: Acrobat Voreinstellungen

Hier geht es um die korrekten Acrobat Voreinstellungen. In diesem Kurzmodul sind die wichtigsten Eigenschaften für Publishing und Prepress zusammengefasst. Es geht nichts über korrekt vorgenommene Voreinstellungen – beeinflussen sie doch die Arbeitsweise und das Resultat von Adobe Acrobat Dokumenten. Der Voreinstellungen-Dialog ist entsprechend umfangreich.

Voraussetzungen:
Es handelt sich um ein Grundlagen-Modul.

Der Autor:
Ueli Baumgartner
, der Autor vom PubliCollege, hat dieses praktische Lernmodul mit dem Hintergrund erstellt, die wichtigsten Voreinstellungen kompakt und verständlich zu beschreiben. Für Adobe Acrobat gibt es über 300 Voreinstellungen… Sehr viele sind selbsterklärend, der Autor hat sich auf rund 20 Einstellungen konzentriert die im Publishing oder Premedia Bereich wichtig sind.

Link auf das neue Modul «Acrobat Voreinstellungen» im Bereich „PDF-Grundlagen“ auf der Lernplattform Mediametro…>>

zurück

Schreiben Sie einen Beitrag

*Pflichtfelder

Neueste Kommentare

  • Haeme Ulrich, 30. August 2017

    Digital Summit 2017 – Wunsch und Wirklichkeit in der digitalen Transformation Weiterlesen…

  • Welche Kompetenzen in der digitalen Zukunft gefragt sind | Publishingnetwork, 25. August 2017

    29. August 2017, Digital Summit für KMU, Zürich Weiterlesen…

  • Event 6. Juli: Lernen Sie den „Kampagnen-Doktor“ kennen! | Publishingnetwork, 7. Juli 2017

    Crossmedia beurteilen / diagnostizieren Weiterlesen…

  • Crossmedia beurteilen / diagnostizieren | Publishingnetwork, 7. Juli 2017

    Nur für Mitglieder! GV + swiss publishing day 20. Sept. Weiterlesen…

  • Josef Kalt, 8. Juni 2017

    Wo bleibt die Glaubwürdigkeit? Weiterlesen…

Aktuelle veranstaltungen

  • Do. 16. Nov. 2017, Zürich

    Chatbots – Kommunikation wird anders (gestaltet)! Siri, Amazon-Alexa, "gasförmiges Publishing"? Georg Obermayr zeigt Spannendes über die Entwicklung der (Marken-)Kommunikation auf. Mehr dazu...

  • Do. 23. Nov. 2017, 17 Uhr, bei der Canon (Schweiz) AG

    Farbe punktgenau treffen! Ein Feierabend-Apéro der Vereinigung Druck Schweiz zeigt, wie man perfekt identische Druckresultate erzielt. Workshop mit vier Stationen, unterschiedliche Technologien. Mehr dazu...

  • => div. Experten-Kurse, neu ab Sept. 2017

    in Deutschland lernen: Geprüfter Medienproduktioner f:mp. Expertenkurs "Digitaldruck". Eine Weiterbildung im Bereich Technik und Management. Diese wird in verschiedenen Modulen angeboten, welche auf die unterschiedlichen Vorkenntnisse und Ausbildungsziele Rücksicht nehmen. Jetzt zu Mitgliederkonditionen  anmelden und durchstarten! Mehr dazu...