0 image description NEWS,TECHNIK,VERANSTALTUNGEN, 31, Oktober 2015

PubliFORUM: Die Kartographie im Wandel der Zeit

An diesem Event, Donnerstag 26. November, präsentiert Dr. Reto Künzler (Biologe, Prozessleiter Interaktive Kartenanwendungen, swisstopo) die Erfolgsgeschichte  der Swiss Map-Produkte und wo die Reise hingeht… Anmelden und staunen! Mit anschliessendem Apéro.
Die Kartografie hat in der Schweiz eine lange Geschichte und vor allem eine hohe qualitative Tradition. Das Bundesamt für Landestopografie swisstopo ist das Kompetenzzentrum der Schweizerischen Eidgenossenschaft für Geoinformation. swisstopo vermisst die Schweiz, erhebt und dokumentiert Veränderungen der Landschaft und stellt Karten der Schweiz her. Die Landeskarten (Papier und digital) in verschiedenen Massstäben werden regelmässig aktualisiert und veröffentlicht. Dank ihrer Qualität und Genauigkeit geniessen sie schweizweit und international ein hohes Ansehen.

iPad_Air_Horz_Slvr_sRGB_Wandern_Blog_01iPhone_6_Plus_Vert_SpaceGray_sRGB_0914_Aviatitik_Matterhorn_2_Blog

Karten werden immer mehr auf mobilen Geräten konsumiert.

Reto Künzler, Prozessleiter Interaktive Kartenanwendungen bei der swisstopo,
präsentiert in seinem Referat nach einem kurzen geschichtlichen Abriss einen abwechslungsreichen Einblick in die Themenkreise amtlich/gewerblich, analog/digital und gratis/kostenpflichtig. Die Erfolgsgeschichte der Swiss Map-Produkte bildet den Schwerpunkt des Vortrags. Themen wie Marketing, Vertriebswege, Konkurrenzsituation und technologischer Wandel sind auch für ein Bundesamt bedeutend. Zum Schluss erwartet Sie eine kommentierte Live-Demo von Swiss Map Mobile.

Welche Rolle kann ein online-Tool überhaupt noch einnehmen in einer Zeit, in der fast die Hälfte der Schweizer Bevölkerung – und 83% der unter 30-Jährigen – ein Smartphone besitzen, mit dem sie von überall her Karten und GPS-Daten runter laden können? Auch swisstopo hat damit begonnen, sich eingehend mit der Entwicklung der dreidimensionalen Technologie auseinanderzusetzen. Also mit virtuellen Flügen über die Landschaft und der Möglichkeit, die Karten aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. In diesem interessanten Spannungsfeld bewegt sich das Referat des PubliFORUM am 26. November 2015 in Bern.

Datum / Ort:
Donnerstag, 26. November 2015
Restaurant Veranda, Schanzeneckstrasse 25, 3012 Bern (Wegbeschreibung…>>)
Beginn 18 Uhr, mit Apéro nach dem Vortrag.

FB_Blog
Referent:
Dr. Reto Künzler, Biologe, Prozessleiter Interaktive Kartenanwendungen, swisstopo

Titel des Referats:
Mit Landeskarten vom Papierbogen zum Webdienst

Infos: Programmflyer (PDF) >>

Kosten:
Mitglieder publishingNETWORK, VSD und grafi-com gratis;
Nichtmitglieder CHF 50.–

Zum Anmeldeformular >>
Anmeldeschluss: Montag, 23. November 2015

Wir freuen uns, Sie in Bern zu begrüssen!

Eine Veranstaltung mit unseren Partnern:

    Partner_PubliFORUM_02


 

zurück

Schreiben Sie einen Beitrag

*Pflichtfelder

Neueste Kommentare

  • Haeme Ulrich, 30. August 2017

    Digital Summit 2017 – Wunsch und Wirklichkeit in der digitalen Transformation Weiterlesen…

  • Welche Kompetenzen in der digitalen Zukunft gefragt sind | Publishingnetwork, 25. August 2017

    29. August 2017, Digital Summit für KMU, Zürich Weiterlesen…

  • Event 6. Juli: Lernen Sie den „Kampagnen-Doktor“ kennen! | Publishingnetwork, 7. Juli 2017

    Crossmedia beurteilen / diagnostizieren Weiterlesen…

  • Crossmedia beurteilen / diagnostizieren | Publishingnetwork, 7. Juli 2017

    Nur für Mitglieder! GV + swiss publishing day 20. Sept. Weiterlesen…

  • Josef Kalt, 8. Juni 2017

    Wo bleibt die Glaubwürdigkeit? Weiterlesen…

Aktuelle veranstaltungen

  • Do. 16. Nov. 2017, Zürich

    Chatbots – Kommunikation wird anders (gestaltet)! Siri, Amazon-Alexa, "gasförmiges Publishing"? Georg Obermayr zeigt Spannendes über die Entwicklung der (Marken-)Kommunikation auf. Mehr dazu...

  • Do. 23. Nov. 2017, 17 Uhr, bei der Canon (Schweiz) AG

    Farbe punktgenau treffen! Ein Feierabend-Apéro der Vereinigung Druck Schweiz zeigt, wie man perfekt identische Druckresultate erzielt. Workshop mit vier Stationen, unterschiedliche Technologien. Mehr dazu...

  • => div. Experten-Kurse, neu ab Sept. 2017

    in Deutschland lernen: Geprüfter Medienproduktioner f:mp. Expertenkurs "Digitaldruck". Eine Weiterbildung im Bereich Technik und Management. Diese wird in verschiedenen Modulen angeboten, welche auf die unterschiedlichen Vorkenntnisse und Ausbildungsziele Rücksicht nehmen. Jetzt zu Mitgliederkonditionen  anmelden und durchstarten! Mehr dazu...