0 image description VERANSTALTUNGEN, 11, Februar 2016
Toolbox_Ueberblick

Beratung für multimediale Kampagnen – Event am 17. März 2016

Crossmedia steht für Kommunikation und Werbung in der neuen Medienwelt – das Thema ist aber schlecht fassbar mit unterschiedlichen Interpretationen, ständig neuen Erkenntnissen und Techniken. Darum wurde hierzu eine jederzeit erweiterbare “Werkzeugkiste” angelegt: Ein System, das alles bietet und erklärt, was Sie für Ihre Tätigkeit brauchen. Was beinhaltet der Begriff Crossmedia genau? Wie damit umgehen? Hier setzt Jörg Klemm an: Er will mit der Crossmedia-Toolbox eine bessere Transparenz und konkrete Hilfen schaffen. An diesem Event erfahren Sie, wie die Toolbox funktioniert und was Ihr Vorteil ist.

Beratungskompetenz für Anbieter:
Auch Sales-Teams, Entscheider und  Organisationsentwickler der grafischen Branche müssen sich in der Vielseitigkeit Beratung für multimediale Kampagnen von Medienarten, Merkmalen und Veränderungen zurechtfinden – da wird ohne einen raschen Überblick und gute Informationsmittel rasch einmal ein grosses Potential der Konkurrenz überlassen.

Vielerorts steht auf Dienstleistungen schon «Crossmedia» drauf – aber steckt auch wirklich Crossmedia drin? Um diese Fragen zu beantworten, braucht es Hilfsmittel. Hilfsmittel, die aufzeigen, welche Medien zusätzlich einsetzbar sind, wie Inhalte für verschiedene Kanäle aufzubereiten sind, wie eine gute Story mit Interaktion sichergestellt wird und wie man die immer wichtigeren Daten über Kunde und deren Verhalten richtig managed.

Die Garantie
für guten Inhalt sind jene Experten, die sich hauptsächlich mit den behandelten Themen auseinandersetzen und ihren Thementeil am Ende gutgeheissen haben. Damit stehen diese mit ihrem Namen und vielfach auch mit der Firma, welche sie vertreten, hinter der Crossmedia-Toolbox.


Programm-Flyer und Inhalt (PDF) >>

Referent: Jörg Klemm / Statements und Gespräch: mit Sandra Perez (Swiss Tennis) und Christian Berther (Somedia Production AG).

Details und Anmeldung

Datum
Donnerstag, 17 März 2016
Zeit
18.00 – 19.30 Uhr, mit anschliessendem Apéro
Ort Hotel Belvoir
Säumerstrasse 37
8803 Rüschlikon
Zielgruppe
Strategen, Entscheider, Verkäufer, Sachbearbeiter, Interessierte
Kosten Für Mitglieder des publishingNETWORK kostenlos.
Nichtmitglieder CHF 100.–* inkl. Apéro,

Hier gehts zur Anmeldung >>

*ab 14 Tage vor der Veranstaltung 50 %, 5-0 Tage vor dem Event 100 %.

zurück

Schreiben Sie einen Beitrag

*Pflichtfelder

Letzte Kommentare

  • Die richtigen Werkzeuge für Crossmedia-Profis | Publishingnetwork, 7. April 2016

    Crossmedia ist eine Entwicklung von bleibendem Anspruch… Weiterlesen…

  • Polygraf, 24, 17. November 2015

    Kompetente Fachleute gesucht… Weiterlesen…

  • Jörg Klemm, 26. Oktober 2015

    Unglaublich leicht! Weiterlesen…

  • Jerry Weiss, 18. August 2015

    BIVO POLYGRAF – MOGELPACKUNG MIT SCHADENSPOTENTIAL Weiterlesen…

  • Andreas Weber, 12. Mai 2015

    Rückblick Event “Publishing gestern und heute” Weiterlesen…

Aktuelle veranstaltungen

  • Do. 30. Juni 2016, Winterthur

    swiss publishing day ...jetzt den Rabatt-Code für Mitglieder anfordern und Ihren Platz sichern...! Mehr dazu...

  • Do. 18. August 2016, Bern

    4. Publishing-Talk in Bern: BITCOIN – die erste digitale World-Wide-Währung. Daniel Mayerthaler zeigt am 18. August 2016 mit seinem «Bitcoin-Preflight-Check» auf, was bei der Verwendung von BITCOIN beachtet werden muss. Besonders für Onlineshop-Betreiber ist diese Währung heute schon interessant, die Vorteile sind verlockend. Mehr dazu...

  • ab 24. Aug. 2016 (über 5 Monate), Bern

    Start Lehrgang Publisher Professional “Technik” Die moderne Medienproduktion braucht Fachleute mit hoher fachlicher Kompetenz. Drei Profile des Publisher Professional sind ausgeschrieben. Neu: der neue Lehrgang Technik in Bern ab August. Mehr dazu...

  • Di. 6. September 2016, Bern

    1 Tag Workshop “Agiles Projektmanagement (Srcum)” Nebst dem klassischen, phasengesteuerten Projektmanagement gewinnt bei Crossmedialen Aufgaben das agile Projektmanagement (z. B. Scrum) zunehmend an Bedeutung. Dozent: Andreas Sidler. Mehr dazu...