0 image description VERANSTALTUNGEN, 23, Februar 2016
?????????????????????????

2. Publishing-Talk: Cloud Publishing ersetzt Desktop Publishing, 31. März 2016

Einladung zu unserem zweiten Publishing-Talk.

„Cloud Publishing“ ist die dritte grosse Welle der Publishing-Technologie. Was heisst das für die Praxis? Nach der klassischen Satzanlage kam Desktop Publishing. Und jetzt – dank der immer besseren Vernetzung – werden komplett neue Arbeitsweisen möglich: WeLoveYou nennt es Cloud Publishing.

Die Berater von WeLoveYou haben sich das Thema „Cloud Publishing“ auf die Fahne geschrieben. Sie suchen ständig nach neuen, verbesserten Werkzeugen und Prozessen. Sie testen, was in der Praxis funktioniert. Sie beraten und begleiten Firmen bei der Umstellung auf „Cloud Publishing“.

Am 31. März 2016 berichten sie aus ihrer Beraterpraxis und wollen mit Ihnen über die neuen Möglichkeiten des Cloud Publishing diskutieren.

Kern-Themen der drei WeLoveYou-Referenten:

Megatrends und ihre Auswirkungen auf Publishing und Marketing
Erik Blatter

Cloud Publishing: Neue Arbeitsweisen, Möglichkeiten/Grenzen,
praktische Beispiele, Blick in die Zukunft
Haeme Ulrich

Panel-Diskussion
Moderation: René Theiler
_________

Publishing-Talk?!
Der Publishing-Talk bietet in einem ungezwungenen Ambiente den Austausch über technisch aktuelle Themen zwischen Fachleuten. Hierbei handelt es sich um eine offene, technische Plattform. Eine gute Vernetzung schafft die Grundlage, vorhandenes Wissen mit neuen Kompetenzen zu erweitern oder untereinander zu verknüpfen – wir freuen uns, wenn Sie dabei sind und mitmachen bei unserem Netzwerk!
_________

Datum: Do., 31. März 2016
Zeit: 18 bis 19.30 Uhr, anschliessend Apéro
———————
Ort:
Restaurant Veranda (Nähe HB Bern)
Schanzeneckstrasse 25
3012 Bern

(Parkplatz nur für Behinderte => sonst z. B. Bahnhofparking oder evtl. blaue Zone)
———————
Kosten:
Für Mitglieder des publishingNETWORK und VSD kostenlos.
Nichtmitglieder CHF 100.– inkl. Apéro.

Annullationsbedingungen: ab 14 Tage vor der Veranstaltung 50 %, 5-0 Tage vor dem Event 100 %

Zum Anmeldeformular >> (oder Anmeldung über XING)
Die Anmeldungen sind abgeschlossen

zurück

Schreiben Sie einen Beitrag

*Pflichtfelder

Neueste Kommentare

  • Beat Kipfer, 16. November 2016

    Kompetenznachweis Publisher Professional, Profil Gestaltung Weiterlesen…

  • Roman Schurter, 14. November 2016

    Haemes Senf: Erleidet EPUB Bruchlandung vor dem Durchstarten? Weiterlesen…

  • Haeme Ulrich, 18. August 2016

    Print 4.0 ist nicht nur etwas für grosse Druckereien Weiterlesen…

  • Mediametro Modul August 2016 – Projektmanagement Teil 4 | Publishingnetwork, 1. August 2016

    Workshop „Projektmanagement mit agilen Methoden (Scrum)“ 6. Sept. 2016. Weiterlesen…

  • Mediametro-Modul Juli 2016 – Responsive Websites mit Adobe Muse; Teil 3 | Publishingnetwork, 8. Juli 2016

    Mediametro-Modul Oktober 2015 – Wie gestalte ich eine Website mit Adobe Muse? Weiterlesen…

Aktuelle veranstaltungen

  • Do. 27. April, 17.30 Uhr, Bern

    gratis Info-Abend Do. 27. April „Publisher Professional – Profil Technik“. ... alles erfahren und fragen, was Sie zum Lehrgang „Publisher Professional“ wissen müssen. Bleiben Sie am Ball bei Datenübernahme, Gestaltung, Bildverarbeitung und praxisgerechter Datenaufbereitung nach Standards für Print und Screen. Mehr dazu...

  • 16. Mai 2017, 18 Uhr, Bern

    Publishing-Talk: Copy-Paste ist längst Vergangenheit & Präsentation Publisher Professional „Technik“ Schluss mit lückenhaften Informationen, unterschiedlichen Datenformaten, handschriftlichen Notizen und unzähligen Korrekturrunden! Mehr dazu...

  • Mi. 31. Mai, 17.30 Uhr, Zürich

    Strategien leicht gemacht ... mit der Software "Stratsigner". Was kann die Software? Begleiten Sie uns an diesem VDS-Feierabend-Apéro. Mehr dazu...

  • ... nächster Start: 29. April Burgdorf, 5./8. Mai 2017 diverse Orte ...

    „Publisher Professional“ – durchstarten im Technik-, Multimedia- oder Gestaltungs-Profil! Heute wird vermehrt auf interaktiven Ausgabemedien (Smartphones, Tablets oder auf der Internetseite) veröffentlicht. Lernen Sie die praktischen Fähigkeiten, die die Einbindung von Filmen, Ton oder Bildstrecken erlauben. Drei Lehrgänge zur Auswahl: Technik, Gestaltung oder Multimedia. Mehr dazu...

  • div. Kurse ab September 2017

    in Deutschland lernen: Geprüfter Medienproduktioner f:mp. Expertenkurs "Digitaldruck". Eine Weiterbildung im Bereich Technik und Management. Diese wird in verschiedenen Modulen angeboten, welche auf die unterschiedlichen Vorkenntnisse und Ausbildungsziele Rücksicht nehmen. Jetzt zu Mitgliederkonditionen  anmelden und durchstarten! Mehr dazu...